Firmenprofil

Ein Bild aus vergangenen Tagen...Qualität mit Erfahrung aus über 50 Jahren!

Mit dem Namen Kipp verbindet sich eine lange Tradition. Die Firma Kipp wurde 1950 durch Heinrich Kipp gegründet. Er begann mit der Herstellung von Pferdedecken und Bindertüchern. Matratzen wurden in Serienfertigung hergestellt.

Anfang der 60er Jahre wurde mit der Produktion von LKW-Planen aus Segeltuch, sowie Zeltplanen für Schützenzelte und Abdeckplanen aller Art begonnen. Ab 1965 fertigte man diese Produkte aus PVC Einblick in die Fertigungshalle 2Planenstoff.

 Im Jahre 1970 kam die Herstellung von Wohnwagenvorzelten hinzu. Bis zum heutigen Tage wird mit dem Werkstoff PVC gearbeitet, wobei die Produktpalette stets erweitert wurde.

Das Unternehmen wurde in der zweiten Generation von Herrn Erhard Kipp bis 2007 weitergeführt. Seit 2007 ist der seit über 20 Jahren mit dem Unternehmen verbundene Wolfgang Schmidt Nachfolger und Geschäftsführer des Unternehmens.

Anfang 2008 hat die Firma Kipp einen neuen Firmensitz im Industriegebiet Lohner Klei nahe Soest. Eine größere, auch für große LKWs befahrbare Fertigungshalle bildete mit der verbesserten Infrastruktur die Grundlage  für die Verlagerung des Firmensitzes.